Buchen Sie jetzt mit einem Rabatt

Buchen Sie jetzt über unsere Website und erhalten Sie sofort 5 € Rabatt pro Zimmer.
(Der Rabatt wird automatisch verarbeitet)

Immer den niedrigsten Preis nur über unsere Website!

Umgebung

Das Landhaus Ekenstein liegt in einem wunderschönen Park im englischen Landschaftsstil, der im Jahr 1827 von Lucas Pieter Roodbaard angelegt wurde. Das Landgut Ekenstein ist ungefähr 13 Hektar groß. Das vorbeifließende Damsterdiep und der Reichtum an Flora und Fauna garantieren stundenlanges Wandervergnügen. Auf den schmalen Wegen und Pfaden am Wasser entlang und durch kleine, malerische Dörfer mit alten Groninger Kirchen können Sie in der Umgebung auch wunderbar Fahrrad fahren. Die Kilometer, die Sie im Sommer mit dem Kanu zurücklegen, können Sie im Winter eislaufen... Unsere Arrangements wie z. B. das Wander- oder Fahrradarrangement bieten Ihnen die Möglichkeit, die wunderbare Umgebung zu erkunden.

Kultur
Sind Sie Kulturliebhaber? Die Geschichte des Landgutes und der Umgebung wird Sie überraschen. Appingedam zum Beispiel besteht bereits seit mehr als achthundert Jahren. Die Nicolai-Kirche stammt aus dem Jahr 1225 und das Rathaus wurde im Jahr 1630 angebaut. Die Stadt ist um mehrere Flüsschen herum gebaut und hat viele malerische Ausblicke, in denen die berühmten „hängenden Küchen“ gut zur Geltung kommen. Im Zentrum können Sie gemütlich shoppen oder das Museum der Stadt Appingedam besuchen. Weitere Informationen über die Geschichte des Landgutes Ekenstein finden Sie an anderer Stelle auf dieser Website, aber neben Ekenstein können Sie auch viele andere Landhäuser ― in Groningen werden sie Borgen genannt ― in der näheren und in weiteren Umgebung besuchen.

Für Kunst und Kultur in größerem Rahmen sind Sie in zwanzig Minuten mit der Bahn oder dem Auto im Herzen von Groningen. Unser Arrangement „Vrijheid Blijheid“ [Freiheit Freude] ist dafür ein guter Ausgangspunkt.

Wir haben für Sie einige Ausflugsempfehlungen für mehr Kultur, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in unserer Umgebung zusammengestellt.